Montag, 13. Mai 2013

Geldbörse Amai ( nach Anleitung SternenGucker*)

Gestern und heute habe ich mal etwas "Schnelles zwischendurch" genäht.
Manchmal benötige ich einfach ein schnelles Erfolgserlebnis.
Die Anleitung habe ich über DaWanda von SternenGucker per ebook erworben.
Sie ist prima verständlich und mit aufschlussreichen Fotos versehen.

Ich habe als Oberstoff Jeans genommen. Und weil der so schön fest ist, habe ich das Vlies weg gelassen. Die Geldbörsen sind schön stabil geworden.
Innerhalb de Schnittes habe ich mit dem Innenleben ein wenig experimentiert, so dass die Innenfächer  unterschiedlich  groß geworden sind.
 
 
 
 
Hier passt in das hintere Fach( links) sogar mein Handy hinein.
Dieses Modell ist allerdings, auch wegen des türkisfarbenen Batikstoffes, mein Favorit und fährt auf
jeden Fall mit in den Urlaub.
 

Kommentare:

  1. Die sehen toll aus, mir gefällt der Schnitt sehr gut ...

    LG
    Edith

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja mal toll! Da scheint einiges rein zu gehen - echt praktisch, und hübsch dazu :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Na, Ihr seid ja schnelle Entdecker!
    Herzlichen Dank für Euer Lob. Sie haben einen ähnlichen Suchtfaktur wie diese Kellerfaltentaschen.

    AntwortenLöschen
  4. Klasse geworden, Deine Geldtäschchen. So hast Du also mal wieder Deinem Lieblingslaster gefrönt, Taaaschen!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja zwei klasse Teile, find ich super.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Die sind wirklich schoen geworden und es passt richtig was rein. Toller Schnitt und sehr huebsch.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare.
    Jeep: Taschen machen süchtig! Und die ist wirklich schnell genäht bei einer gut verständlichen Anleitung.
    Wen es interessiert, hier ist der link dazu:

    http://de.dawanda.com/product/17872081-Amai--Geldboerse-die-Suesse-e-book

    Die eignen sich auch prima als Mitbringsel.

    AntwortenLöschen
  8. Danke Tanzmaus. Das Ebook habe ich auch gleich mal erstanden. Hoffe, ich kriege das hin. :):)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Link.
    Genau so ein Täschen, das schon ausprobiert wurde zu nähen hat mir gefehlt.
    Habe es auch soeben gekauft.
    Einen schönen Tag
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea mal zwei! ;-))
      Das geht wirklich gut, glaubt's mir. Vielleicht sollte ich mal nach Prozenten fragen wegen erfolgreicher Weiterempfehlung.lach
      Da bin auf Eure Modelle sehr gespannt.

      Löschen