Mittwoch, 29. Mai 2013

Zwangspause gut genutzt für Schultertasche Chevron

So ganz fertig ist sie noch nicht, aber für 2 erste Fotos reicht es immerhin schon.
Die Taschenanleitung habe ich als ebook gekauft und sie war ruckzuck nach 2 Minuten auf dem PC. Perfekt, sage ich da nur!

Dies ist die Schultertasche Chevron.
Sie ist mir 30 x 43 cm schön groß.
Außen hat sie eine Reißverschlusstasche , innen einen Schlüsselkarabiner und auch Innentaschen.
Außer den 2 Tragegriffen, die ich ziemlich verkürzt habe, hat sie einen verstellbaren Schultergurt.

Hier der link, falls Du die Anleitung auch kaufen möchtest.
 
Die Anleitung ist ehr präzise und gut verständlich, jeder Arbeitsschritt ist bebildert.
Die Tasche ist nicht schwer zu nähen, nur eben, durch das Muster, aufwändiger.
 

Kommentare:

  1. Die Tasche sieht klasse aus! Schöne, freundliche Farben! Toll!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, Grit.
      Du bist ja schnell, ich habe sie gerade eben erst eingestellt.
      Deine neue Tasche finde ich auch sehr gelungen!

      Löschen
  2. Für DICH, als "alte" Taschenmeisterin, ist das nicht schwer, aber für mich garantiert schon. Die sieht frisch und sommerlich aus und wie passend für die kommenden Monate.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche schaut wirklich sehr geräumig aus und die Farben sind super!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank für Eure lieben Antworten.
    Sie ist in der Tat sehr geräumig.
    @Nana: jede von uns hat eben eigene Talente. Du quiltest eben himmlisch schön.

    AntwortenLöschen